April, April 

Wie viele von Ihnen wahrscheinlich vermutet haben, ist unsere unten stehende Mitteilung leider(!) ein Aprilscherz. Es wäre ein wahrer Traum, wenn die romantische Liebesgeschichte von Fürst Ludwig und Fürstin Creszentia auf Schloss Baldern verfilmt werden würde. Wir sind begeistert, dass so viele Fans bei der Verfilmung mitwirken wollten!

Wir wünschen ein schönes Osterwochenende

Historische Liebesgeschichte von Fürst Ludwig zu Oettingen-Wallerstein und der Gärtnerstochter Creszentia wird als mehrteilige Serie verfilmt. Hochadeliger Shootingstar August Wittgenstein und Millie Bobby Brown als Hauptdarsteller im Drehbuch von Golden Globe Gewinner Peter Morgan.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es war ein goldener Spätsommertag im September 1823, als Fürst Ludwig Kraft Ernst zu Oettingen-Wallerstein die Gärtnerstochter über den Schlosshof von Schloss Baldern flanieren sah. Und als sich ihre Blicke trafen, wusste er in Sekundenschnelle: “Dieser Moment wird alles verändern”. Er verlor alles für sie, weil sie keine Prinzessin war, aber er lebte sein intensives Leben voller Liebe als Ehemann, Staatsmann und Kunstsammler– ohne Titel und Erbe.

 

Fürst Ludwig Oettingen-Wallerstein und Frau Crescentia Bourgin, August Wittgenstein und Millie Bobby Brown

Drehbuchikone und Produzent sofort begeistert

Diese wahre Geschichte einer „verbotenen“ Liebe zwischen einem Prinzen und einem gewöhnlichen Mädchen, die auch nach fast 200 Jahren noch ein Märchen ist, hat den Oscar nominierten Drehbuchautor Peter Morgan (u.a. „Die Queen“, „The Crown“) sofort begeistert. „Die besten Geschichte schreibt das Leben“, so der 57-jährige Brite.

Als deutsche Shootingstar und echter Prinz war August Wittgenstein für die Macher von Netflix erste Wahl. Der deutsch-schwedische August-Frederik Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg („Das Boot“, „Ku’Damm“, „SOKO, „Ludwig II“) entstammt dem deutschen Fürstenhaus Sayn-Wittgenstein, hat bereits in der Netflix-Serie „The Crown“ mit Drehbuchstar Morgen gearbeitet und kennt das Prinzenpaar Anna und Carl-Eugen Oettingen-Wallerstein, die Eigentümer von Schloss Baldern und Nachfahren von Fürst Ludwig, aus dem Freundeskreis.

Die Rolle der jungen, bildhübsche Gärtnerstochter spielt keine geringere als die britische Schauspielerin und Model, Millie Bobby Brown. Sie wurde durch ihre Rolle als Elfie in der Netflix-Science-Fiction-Dramaserie „Stranger Things“ bekannt. Für ihre darstellerische Leistung wurde sie zwei Mal für einen Emmy als beste Nebendarstellerin nominiert und 2018 in der Liste der „100 einflussreichsten Personen der Welt“ genannt.

„Schon seit Jahren träumen wir davon die filmreife Liebesgeschichte aus unserer Familie zu verfilmen.“ gesteht Prinzessin Anna „Durch Zufall kamen wir mit einigen Netflix-Entscheidern im letzten Jahr ins Gespräch und plötzlich kam alles ins Rollen.“

Der Start der Dreharbeiten ist für Juni 2021 geplant.

Komparsen gesucht

Die zuständige Casting-Agentur sucht noch Komparsen und Kleindarsteller für die Dreharbeiten im Schloss.

 

Bewerbungen werden hier angenommen. Füllen Sie bitte das Formular aus.

Anmeldeschluss für das online–Casting ist der 30.April 2021.

 

 

Wallerstein, 2021-04-01


Bildrechte

Crescentia
Portrait of Crescentia Bourgin by Joseph Karl Stiele

Netflix Logo

August Wittgenstein

Millie Bobby Brown