Liebe Freunde von Schloss Baldern,

wir hoffen es geht Ihnen und Ihren Familien in diesen verrückten Zeiten den Umständen entsprechend gut. Es ist erfreulich, dass die Normalität schrittweise zurückkehrt.

Wir müssen Ihnen jedoch bedauerlicherweise mitteilen, dass wir die Eröffnung von Schloss Baldern auf Anfang/Mitte Juli verschieben.

Nach eingehender Prüfung der uns vorliegenden Informationen und Abstimmung mit dem Behörden kommen wir zum Ergebnis, dass die derzeitigen Auflagen es unmöglich machen  Schloss Baldern für die Öffentlichkeit zu öffnen. Die historischen Gegebenheiten des Areals machen es nicht möglich die geforderten hygienischen Standards zum Schutz der Besucher einzuhalten.

Ein Besuch auf Schloss Baldern soll erholsam sein und Spaß machen. Das wird unter den derzeitigen Bedingungen nicht möglich sein. Weder für unsere Gäste noch für unsere Schloss Team.

Schloss Baldern ist ein privates Kulturdenkmal, dass keinerlei staatlichen Subventionen erhält. Der Tourismus- & Veranstaltungsbetrieb dient ausschließlich der Erhaltung des Schlosses. Sie, liebe Besucher, tragen mit Ihrem Besuch zum Erhalt dieses wunderbaren Juwels bei.

Wir hoffen Sie bald wieder bei uns unter halbwegs normalen Umständen begrüßen zu dürfen und freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie hier zeitnah informiert. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund,

herzliche Grüße,

Ihr Schloss Baldern Team