ROSETTI-KONZERT

Antonio Rosetti war Komponist und Kapellmeister der Wallersteiner Hofkapelle im 18. Jahrhundert. Das Abschlusskonzert der Rosetti-Festtage mit dem Bayerischen Kammerorchester findet wieder traditionell im Festsaal Balderns statt.



Schloss Baldern
In diesem herrlichen Barockschloss sind Repräsentationsräume im Stil des 18. Jahrhunderts und eine große private Waffensammlung zu sehen. Die Geschichte von Schloss Baldern geht zurück in das 11. Jahrhundert. Das barocke Schloss Baldern wurde in den Jahren 1718-1737 auf den Mauern einer staufischen Burg errichtet. Ehemals als Residenz der Grafen zu Oettingen-Baldern erbaut, beherbergt es heute prachtvoll eingerichtete Salons und Gemächer vergangener Epochen. Der Festsaal auf Schloss Baldern ist ein wahres Meisterwerk barocker Baukunst. Die private Waffensammlung mit europäischen Exponaten aus über fünf Jahrhunderten zeigt Spannungsfelder vergangener Zeiten auf.

Zu Webseite

Karten erhalten Sie unter:
0821-5985358
0821-432267

Veranstaltungsort

Schloss Baldern
Schloßparkstraße 12
73441 Bopfingen