Seminarreihe Thilo Pascher – Teil III: DER SPÄTSOMMER – DAS ELEMENT ERDE

Datum:

15.07.2019

Uhrzeit:

13:30 Uhr - 17:30 Uhr

„Wer grenzenlos offen ist, ist nicht ganz dicht!“

Die Jahreszeit des Erdelements ist der Spätsommer. Es ist die Zeit der Ernte, der Fülle, der Wärme und des Überflusses. Der Spätsommer ist eine Übergangszeit, denn alles ist getan und wir bereiten uns auf das Ende der warmen Jahreszeit vor.

Während wir im Frühling nach vorn sehen und auf den Sommer hin leben, im Sommer selbst den Augenblick genießen und die Gegenwart erleben, beginnen wir im Spätsommer auf das Gewesene zurück zu blicken, es zu verarbeiten und dankbar zu sein. Im Menschen selbst drückt sich das Erdelement durch Einfühlungsvermögen, Anerkennung und Sympathie sowie dem Gefühl von Verbundenheit mit der eigenen Umgebung aus. Dieses Grundgefühl gibt Selbstsicherheit, die sich nicht beweisen braucht und es erzeugt Gelassenheit, so dass man frei von Sorge ist. Nur wo innere Sicherheit wohnt, ein Sinn für sich selbst und für die Realität, sind Fülle und Überfluss möglich. Die Erde verleiht uns das uns eigene Maß für Fairness und Offenheit.

Im geistigen Bereich drückt sich das Wirken der Erde in den selben Begriffen und Kategorien aus, die für die Zeit des Spätsommers kennzeichnend sind:

Sammlung, Selektion, Verarbeitung, geistige Ernährung, das Sammeln von Wissen, das uns die Sicherheit gibt, mit schwierigen Lebenssituationen fertig zu werden und zu überleben.


EINE EINZIGARTIGE SEMINARREIHE IN 5 TEILEN MIT PHYSIOTHERAPEUT, HEILPRAKTIKER & GESUNDHEITSCOACH THILO PASCHER

– Das Jahr und der Mensch im Einfluss der Elemente –

 Es ist der Mensch, der im Mittelpunkt dieser einzigartigen Seminarreihe steht. Mit seinem ganzen Sein steht er im Wandel der Jahreszeiten inmitten der kraftvollen Natur, die ihn umgibt. Es zieht uns dorthin, um die eigene Mitte zu finden, um Ruhe fühlbar und spürbar zu erleben und um die heilende Kraft der Mutter Natur mit all Ihren Pflanzen, besonderen Plätzen und Zyklen als Ort der Seele wieder zu entdecken und Kraft aus ihr zu schöpfen. In diesen Seminaren lernen wir die Eigenschaften der Elemente kennen um sie in unseren Alltag zu integrieren.

Thilo Pascher, als erfahrener Therapeut und Lehrender vieler Bereiche alternativer Heilverfahren, ermöglicht einer geringen Anzahl an Interessenten diese ganz besondere Reise durch das Jahr mit dem Menschen im Einfluss der Elemente. Die heilende Kraft der Naturelemente und die Wirkung innerhalb der sich aufeinander aufbauenden, sich ständig im Zyklus befindenden Jahreszeiten, soll erfahren und erlernt werden, denn ihre Wirkung und jeweilige Besonderheit, hat eine direkte Wirkung auf unseren Mechanismus und das Gefühlsleben.

So steht das Element Holz für den Frühling, den Sommer prägt das Element Feuer, die Erde steht für den Spätsommer, das Metall steht für den Herbst und das Element Wasser regiert im Winter. Wir möchten Sie einladen teilzuhaben, egal ob nur zu einem Themenseminar oder der gesamten Reihe, Wertvolles über die Natur, ihre Deutung und auch die Wertschöpfung aus all Ihren Möglichkeiten zu ziehen und freuen uns über seelenvolle Momente rund um Schloss Baldern und Wallerstein Gardens.


Alle Seminare auf einem Überblick