baROKOKO

Datum:

05.05.2019

Uhrzeit:

12:00 Uhr - 17:00 Uhr

Frühlingserwachen auf Schloss Baldern


Als eine Zeit üppiger Prachtentfaltung und für eine Kunstform des Absolutismus und der Gegenreformation, steht die Zeit des Barock noch heute für die harmonische Einheit aus Kunst, Literatur und Architektur. Gleichzeitig lag es im Wesen jener Epoche durch das Wunderbare, das Märchenhafte, das Sensationelle zu beeindrucken und das Erstaunen im Betrachter zu erwecken.


Es ist die Zeit, die selbst uns Erwachsene noch heute zum Träumen veranlasst.


Eine Epoche, in welche wir für einen Tag auf Schloss Baldern und in „Wallerstein Gardens“ abtauchen wollen. Da große Feste zu feiern ein weiteres prägnantes Zeichen der barocken Lebensart war.


Sie werden an jenem Tag auf barocke Damen und Herrschaften in edlen Gewandungen treffen, leise zauberhafter Musik lauschen und es werden tolle Waren angeboten werden. Beobachten Sie Szenen aus dieser glanzvollen Zeit in allen Bereichen des Schlosses und des Gartens. Zusätzlich zum Schlosscafé-Team bieten wir eine Vielzahl an weiteren Cateringangeboten im Schlosshof, die zum Verweilen und Genießen einladen. Unsere Gäste haben außerdem die Möglichkeit in kurzen Zeitintervallen durch die Salons, Gemächer und Säle geführt zu werden und dabei spannenden Geschichten zu lauschen.


Doch damit nicht genug, denn im Rahmen des Tulip Festivals eröffnen wir erstmals eine einmalige Ausstellung zeitgemäßer historischer Uniformen, die sich in den verschiedensten Räumlichkeiten präsentieren. Modewelten vergangener Jahrhunderte sind also greifbar nah und erlebbar. Erleben Sie ein barockes Frühlingserwachen mit uns auf Schloss Baldern.


Open-Air Veranstaltung, wir weisen auf wettertaugliche Kleidung hin.